Mehrweg-Pre-Flop-Töpfe sind die einfachste Möglichkeit, sich zu verwirren. Natürlich hängt dies ganz auf einer beliebigen Anzahl von verschiedenen Faktoren ab. Ein hinkte Topf mit sechs Spielern ist nicht dasselbe wie ein erhöhte Topf mit vier Spielern. Der Schlüssel zum Erfolg in Töpfen mit mehreren Personen ist, die Dinge, um herauszufinden, bevor sie geschehen.

Nun, dies ist viel leichter gesagt als getan, aber es ist nicht annähernd so schwierig, wie es scheinen mag. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass, wenn ein Spieler erhöht und es ist auf Dich zu handeln, sollten Sie eine Idee, wie Ihr anderer Gegner eine Entscheidung reagieren werden, die Sie machen. Gibt es einen losen Kerl hinter dir das alles nennt? Gibt es einen Spieler, der 3-Bet, wenn Sie gerade anrufen? Dies sind die Arten der kritischen Analyse, die Sie machen können, vereinfachen und besser zu spielen in jedem Topf mit mehreren Spielern vor dem Flop.

  • 1Die Art des Topfes, den Sie spielen in
  • 2Ihre Handkraft
  • 3Die Position , die Sie sein werden in

und Ihre Position werden die drei wichtigsten Faktoren sein, die Ihnen bekannt sind. Es gibt noch andere Variablen im Spiel als auch, wie Ihre anderen Gegner, die auch in der Hand, aber wie diese Hand beeinflussen werden nicht sofort bekannt sein. Schauen Sie sich es auf diese Weise; Sie haben Dinge, die Sie wissen, und Dinge, die Sie noch nicht kennen. Sobald Sie die bekannten Informationen nehmen, werden Sie in der Lage sein, um besser herauszufinden, was Sie nicht wissen. Es klingt vielleicht wie ich in Kreisen sprechen bin, und es ist zum Teil, weil ich bin. Sie haben diese Zeile für alles zu dieser Linie zu verbinden, um Sinn zu machen. Ok, dieser Artikel ist immer etwas zu philosophisch, so weiter zu den Beispielen und die wirklichen Leben Abbildungen.

Typ Pot

Die Art der Topf, den Sie in spielen ist in Bezug auf, ob die Aktion hinkte wird, angehoben, wieder angehoben, und so weiter und so fort. Wenn Sie in einem hinkte Topf sind, sollten Sie automatisch davon aus, dass Ihre Gegner die Hände nicht außergewöhnlich stark haben. Wenn Sie in einem zur Schau getragenen Topf sind, sollten Sie mehr Kredit für die Spieler geben, die noch um hängen. Wenn Sie in einem reraiste Topf sind, besser Sie eine sehr starke Hand haben, wenn Sie fortfahren. Hoffentlich ist diese Grundhaltung nach Art des Topfes, die Sie spielen, haben Sie nicht verwirren, da es der Rahmen für etwas, das Sie von hier aus in der Hand zu tun.

Handkraft

Handkraft ist etwas, das Sie sollten bereits ein Gefühl haben für. Niemand hat Ihnen sagen, dass Pocket Queens eine gute Hand sind. Die Zeit, in der Handkraft ins Spiel kommt, wird sein, wenn es Ihre Entscheidung ändert. Unter Verwendung des Pocket Queens Beispiel behaupten, dass Sie in einer späten Position sind und eine mittlere Position Spieler macht eine offene Erhöhung. Ja, Sie haben Pocket Queens, aber sie sind kaum die Nüsse. Müssen Sie erhöhen? Natürlich, aber was ist, wenn der große Blind callt? Was, wenn der Small Blind re-raist? Dies sind die Arten von Dingen, die Sie sollten wirklich darüber nachdenken, nicht nur, wie viel Sie gehen zu erhöhen.

Bitte beachten Sie

Eines der schlimmsten Möglichkeiten, Poker zu nähern, vor allem vor dem Flop ist nur über die eigenen Handlungen zu denken.

Bevor Sie 5x erhöhen, darüber nachzudenken, was passieren wird, wenn Sie wieder angehoben werden. Ein 3x Raise könnten Sie Zimmer in der Hand zu bleiben, während ein 5-fach erhöhen Sie heraus Preis könnte. Handkraft liegt auf der Hand, aber Sie müssen den Wert einer Hand in die Lage schnitzen, dass es ein Teil. Alles ist relativ, und das ist nie wahrer als mit Handkraft.

Position

Position, Position, Position: Es scheint wie ein wiederkehrendes Thema in Poker, weil es ganz sicher ist. Sie werden zu isolieren eine viel bessere Chance haben, wenn Sie in der Lage sind, als wenn Sie unter der Waffe sind, zum Beispiel. Ebenso wird eine große Hand (wie Pocket Queens) mehr zu erhöhen, von einer frühen Position, als es von der späten Position benötigen. Sie wollen, um eine Menge Leute schieben, aber ein paar in zum richtigen Preis zu halten, wenn Sie in einem frühen Position mit einer großen Hand, aber in der späten Position wollen Sie nur das Feld fest zu halten.

Dies sind die Arten von Anpassungen, die vorgenommen werden müssen, wenn man bedenkt Position in Mehrweg-Pre-Flop-Töpfen.

Die Gegner

 

Ihre Gegner sind die eine Sache, die man nie sicher sein kann.

Selbst wenn ein Spieler jede Hand die ganze Nacht Ausmisten wurde, gibt es keine garantierte Möglichkeit zu wissen, dass sie, wenn man 3-Bet von der Schaltfläche falten werden. Ihr oberstes Ziel ist es all die Dinge zu verwenden, die in Stein (Art des Topfes, Handkraft und Position) in einem Versuch gesetzt sind, sich einzurichten für den höchstwahrscheinlich von Ergebnissen. Wenn Sie in einem zur Schau getragenen Topf mit einem losen Spieler sind, während eine große Hand in später Position hält, werden Sie in der Lage sein, groß zu erhöhen. Wenn Sie in einem hinkte Topf gegen einen tighten Spieler sind, während eine moderate Hand in später Position zu halten, eine kleine Erhöhung wird es tun. Beachten Sie, dass jede Basis in diesen beiden Beispielen und dass die richtige Bewegung beeinflusst wurde entsprechend berührt wurde.

Viel wird das meiste sogar von Pre-Flop Spiel leicht von den meisten Spielern verstanden. Das Problem für viele ist in der Lage, alle Informationen zusammen, um zu setzen ein kohärentes, profitable Spiel zu bilden. Sie können Poker spielen und haben eine vernünftige Vorstellung davon, was der richtige Schritt ist, aber es ist die Feineinstellungen, die letztlich die Verlierer trennt, brechen sogar Spieler, Gewinner und große Gewinner. Für ein paar Sitzungen, nehmen Sie die Zeit, um wirklich aus Ihrer Pre-Flop bewegt sich in Mehrweg-Töpfe denken, bevor Sie sie zu machen. Quoten sind, dass Sie etwas betrachten, die Sie vorher nicht hatten, und Sie werden Ihr Spiel als Ergebnis hochschalten.